Zurück

Update 1.4 - 1.Geburtstag

[1.Geburtstag]
  • Neuer Beruf: Der Einsiedler : Die Zunge des Einsiedlers ist schon ganz stumpf und pelzig. Kommt dies daher, dass er schon so lange mit niemandem mehr gesprochen hat oder vielleicht doch von seiner Mangelernährung? Wir wissen es nicht... Sicher ist aber, dass niemand so leicht Nahrung auftreibt wie er!
  • Das Pandämonium : (Aus Wikipedia): "Pandämonium oder Pandæmonium steht für: die Gesamtheit aller bösen Geister in der griechischen Mythologie"... "Überlebende der ersten Stunde! Ihr habt gedacht, ihr hättet schon alles gesehen? Dann wird es Zeit, einen Gang hochzuschalten und den Hardcoremodus der Verdammten auszuprobieren. In der Stadtauswahl wird ab sofort eine Pandämoniumsstadt angeboten. Um sie spielen zu können, benötigt ihr über 100 Seelenpunkte. Doch aufgepasst: Wir werden euch das Leben zur Hölle machen... ihr könntet es bereuen.
  • Gebäudeschäden : Holt eure Schaufel raus und krempelt eure Ärmel hoch! Fertiggestellte Gebäude können ab sofort von den Zombies beschädigt werden, und ihr müsst sie wieder reparieren! Jetzt die gute Nachricht: Dies betrifft nur Pandämoniumsstädte... zumindest vorest! ;)
  • Neuer Gegenstand: Bier : Man glaubt es kaum! Eine Spieleridee hat es bis in die "oberen Etage" geschafft und wurde von den Göttern erhört! (Wer Ironie findet, darf sie behalten!) ;) Was den Franzosen ihr Wein... äh Wodka, das ist unser Bier! Der Gegenstand "Wodka" wurde gegen eine Flasche goldgelben Gerstensaft ausgetauscht. Es handelt sich um eine bekanntere Pilsmarke.
  • Neue Gebäudebeschreibung: Surprise, surprise... : Spielerideen die Zweite: Die Beschreibung eines Außenweltgebäudes wurde geändert. Grundlage hierfür war die im Spiel weitverbreitete Sauf- und Tratschkultur... ;)
Die Verdammten ist das einzige Spiel, in dem man seine Schwiegermutter fressen kann. Reuters